Mittwoch, 7. Juli 2010

Sommerferien TEST 2010 (Teil 1) - Wie aktuell sind Landkarten und Routenplaner im Internet!

Schon im März und Mai haben wir die aktualität aller deutschsprachigen Landkartendienste und Routenplaner getestet und größtenteils veraltete Karten aber auch sehr aktuelle Planer gesichtet. Die Sommerferien stehen unmittelbar vor der Haustür und somit werden die Landkartenanbieter und Routenplaner, wie Google Maps, Map24, ViaMichelin und Falk immer wichtiger für die Urlaubsplanung und für die Routenplanung zum Urlaubsort.

Um genau herauszufinden wie aktuell die Daten der Anbieter sind, haben wir vom ADAC aktuelle Autobahnfreigaben in Europa sowie einzelne Verkehrsfreigaben in Deutschland recheriert und haben diese in den Karten überprüft. Alle Anbieter können, sofern sie dies nicht selber machen, von Navteq und Tele-Atlas jedes Quartal aktuelle Daten kaufen. Viele Anbieter sparen sich aber jedes Quartal und so manche aktualisieren nur jedes Jahr einmal ihre Straßen und Ortsdatenbank.

Offizielle Verkehrsfreigaben 2008 bis 2010
Getestete Kartenanbieter - Teil 1 [STAND 5. JULI 2010]
  • OpenStreetMap -  30.06.2010, 28.04.2010, 31.01.2010, 13.11.2009, 14.08.2009, 29.07.2009, 07.07.2009, 16.06.2009, 18.05.2009, 08.02,2009, 10.10.2008, 12.07.2008
  • Stadtplandienst (Nur DACH) -  13.11.2009, 07.07.2009, 18.05.2009, 10.10.2008, 12.07.2008
  • TomTom -  30.06.2010, 28.04.2010, 31.01.2010, 13.11.2009, 14.08.2009, 29.07.2009, 07.07.2009, 16.06.2009, 18.05.2009, 08.02,2009, 10.10.2008, 12.07.2008
  • ViaMichelin -  30.06.2010, 28.04.2010, 31.01.2010, 13.11.2009, 14.08.2009, 29.07.2009, 07.07.2009, 16.06.2009, 18.05.2009, 08.02,2009, 10.10.2008, 12.07.2008. Im höheren Maßstab werden viele Teststrecken noch falsch dargestellt!
  • Mapquest -  30.06.2010, 28.04.2010, 31.01.2010, 13.11.2009, 14.08.2009, 29.07.2009, 07.07.2009, 16.06.2009, 18.05.2009, 08.02,2009, 10.10.2008, 12.07.2008
  • NAVTEQ / NAVTEQ Map24 - 30.06.2010, 28.04.2010, 31.01.2010 (Bezeichnung der Autobahn fehlt), 13.11.2009, 14.08.2009, 29.07.2009, 07.07.2009, 16.06.2009, 18.05.2009, 08.02,2009, 10.10.2008, 12.07.2008
  • Google Maps -  30.06.2010, 28.04.2010, 31.01.2010, 13.11.2009, 14.08.2009, 29.07.2009, 07.07.2009, 16.06.2009, 18.05.2009, 08.02,2009, 10.10.2008, 12.07.2008

  • Falk -  30.06.2010, 28.04.2010, 31.01.2010, 13.11.2009, 14.08.2009, 29.07.2009, 07.07.2009, 16.06.2009, 18.05.2009, 08.02,2009, 10.10.2008, 12.07.2008

Pünktlich zum Beginn der europäischen Sommerferien haben fast alle Kartenanbieter und Routenplaner endlich ihre Kartensubstanz und ihre Routenplandaten aktualisiert. Einzig kleinere Fehler sind ab und an bei manchen Anbieter zu finden. Besonders lobenswert war OpenStreetMap der im Gegensatz zu kommerziellen Anbietern alle neuen Autobahnen und Hauptverkehrswege, die seit 2008 für den Verkehr freigegeben wurden, kannte. Google hat das zweitbeste Ergebnis hier erzielt. Danach folgen Navteq, Mapquest und TomTom. ViaMichelin ist im größeren Maßstab nicht so aktuell als wenn man alles vergrößert. Ein großes negativ Beispiel ist hingegen der Navihersteller und bekannte Stadtplananbieter und Routenplaner Falk. Hier hat man seit 2009 nichts mehr aktualisiert und das obwohl Falk eines der stark besuchtesten Routenplaner im deutschsprachigen Internet ist.

Unser Tipp für die Urlaubsreise:


Die umfangreichsten Karten für ganz Europa hat Google Maps. Die aktuellsten Karten hat OpenStreetMap wobei OpenStreetMap im europäischen Ausland, so manchmal viel zu leer ist und viele kleinere Ortschaften gar nicht erst kennt.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts