Samstag, 3. Juli 2010

Kräftige Gewitter und Regenfälle über Belgien, Rheinland-Pfalz und dem Schwarzwald enstanden

Bald ist es so weit. Die Unwetter entwickeln sich über Wallonien (Belgien), Elsass (Frankreich), der Eifel, Hunsrück und im Schwarzwald und ziehen in Richtung Nordwesten. Dies genau kann man sehr schön auf aktuellen Wetterradarbildern, die alle 15 Minuten aktualisiert werden, auf Wetter24.de, für Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlanden sehen.


Im Tagesverlauf und in der Nacht wird der gesamte Westen der Bundesrpublik von Gewittern und starken Regenfällen heimgesucht.

Link: http://www.wetter24.de/

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts