Freitag, 18. Juni 2010

Google Streetview jetzt mit Fotos von Nutzern des Fotodienst Panoramio

Google Maps hat jetzt in seiner Streetview Ansicht alle Fotos seines Fotodienst Panoramio eingefügt. So nutzt Google Fotos von Nutzern um so sein Streetview weltweit anzubieten. So manche Stadt, wie etwa Köln und Berlin.




Man kann sagen, daß Google somit die Behörden die vorhaben Streetview zu verbieten, ausgetrickst hat. Das hier eventuell die Privatsphäre so mancher Bewohner in Fotos gezeigt wird, ist somit nicht mehr das Problem von Google sondern der Fotografen, der diese Bilder auf Panoramio hochladen.

Link: maps.google.de

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts