Dienstag, 9. Juni 2009

Google Maps mit neuem Logo - Map24 leider auch

Google Maps hat jetzt einen Logo. Scheinbar liegt es im Trend (besonders in Amerika) alles klein zu schreiben. Ob das klassische Logo zu der mordernen Schrift von "maps" passt ist Geschmacksache.
Jedenfalls hat man den Namen nicht unnötig verunstaltet und so den Wiederkennungswert erhalten, was man im anderen Beispiel, von Map24, nicht sehen kann.

Hier hat man seit der Umgestaltung der Webseite und der Übernahme von Map24 von Navteq die Marke Map24 fast beseitigt. NAVTEQ ist in der Schrift größer und steht als erstes. Der User steht jetzt vor der Frage, wo er überhaupt ist? Bei Map24, Navteq oder bei beiden Navteq Map24.
Die Lösung ist Navteq Map24, ein Name der viel zu lang ist, zwei Begriffe besitzt, ein Naviunternehmen "Navteq" und Map24, einen Routenplaner. Ist das klug oder soll die Marke Map24 verschwinden? Die Schriftart ist jedenfalls kleiner als von Navteq.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts