Donnerstag, 28. Mai 2009

Die Wasserhärte in Deutschland ist nur in Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Süddeutschland und in der Region Köln-Bonn ein Problem

Gerne wird in der Werbung vor harten Wasser gewarnt und das schon fast als Panikmache. Jede Waschmaschine ist quasi schon kaputt. Aber stimmt das alles?

Im Internet haben wir eine genaue Karte der Wasserhärte entdeckt und so dramatisch, wie es überall heißt, ist es gar nicht.


Richtig problematisch sind nur Gebiete in Thüringen und östliches Sachsen sowie der Großraum um Würzburg. Hartes Wasser an sich hat noch Mecklenburg-Vorpommern, die Region Köln-Bonn sowie Süddeutschland. Viele andere Gebiete haben eher harmloses Wasser bis sehr weiches und gutes Wasser.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts