Freitag, 20. Februar 2009

The Sun: Google Ozean findet Atlantis?

"The Sun" ist in England das was bei uns die Bild Zeitung ist. Je größer die Schlagzeile desto schneller die Zweifel. Jetzt meldet die Sun das man eventuell Atlantis via Google Earth gefunden hat. 

So wurden auf dem Meeresboden Rechtecke und Linien entdeckt, die so aussehen wie eine Stadt bzw. wie ein Stadtplan. Es sieht im ersten Blick recht außergewöhnlich aus und auch Archäologen wollen diese Entdeckung untersuchen.

Im zweiten Blick direkt auf Google Earth sieht das aber eher harmlos aus. 

Die "Stadt" ist fast so groß wie alle Kanarischen Inseln oder fast 4 mal so groß wie London! Die Linien sehen wirklich faszinierend aus, aber in diesem Gebiet sind noch viel mehr Linien. Diese Linien sind dabei Gräben, die mehrere Meter tief sind. Straßen waren das sicherlich nicht. Außerdem hat das ganze nichts mit Google Ozean zu tun. Selbst bei Google Maps kann man diese Linien entdecken. 

Mal schauen wann diese Meldung bei deutschen "Zeitungen" erscheint.

Update 11h15: Aber natürlich meldet die Bild-Zeitung das jetzt auch. Ahhhhh ... 

Link: Google Maps 

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts