Dienstag, 6. Juli 2021

Fehlerhaftes Google Maps - Schlimmer Kartenfehler auch nach Monaten nicht korrigiert !

 Anfang Mai berichteten wir über ein schlimmen Kartenfehler auf Google Maps. Ein Stadtteil von Mönchengladbach, mit über 15.000 Einwohner, wird auf Google Maps falsch dargestellt. So sagt Google Maps das Giesenkirchen wo anders liegt. Fehler können ja passieren aber das seit 2 Monaten nichts korrigiert wurde ist schon peinlich. Oder ist das eher völlig normal? Seit vielen Jahren (!) werden Gebäude falsch bzw. fehlerhaft dargestellt. Überall auf der Welt, "springen" Häuser auf die Straße. Ein Layoutfehler der verwirrt. Das könnte man ändern wenn man Layout korrigiert. 

Fehler und Ungenauigkeiten wo man hin sieht auf Google Maps. 





Sonntag, 20. Juni 2021

Eine englischsprachige echte Deutschlandkarte mit richtiger Wortwörtlicher Übersetzung.

Wenn Ausländer eine Deutschlandkarte vorlesen hört sich das logischerweise was komisch an. Die Betonung ist öfters was ungenau und viele Ortschaften haben auch einen englischsprachigen Namen. Das hier ist eine Deutschlandkarte die die einzelnen Namen so übersetzt als wäre es auf Deutsch gesagt. Hambury, Barlen, Minchin, Frankford und Colne erkennt man, oder?


x



Sonntag, 9. Mai 2021

Google Maps verschiebt durch Kartenupdate einen ganzen Stadtteil in Mönchengladbach

Oh je. Google Murx wieder bei Google Maps. Ausgerechnet mein Geburtsort Giesenkirchen wurde geklaut und  ist zum Nachbarstadtteil von Mönchengladbach nach Lürrip gewechselt. Lürrip wird nicht erst nicht mehr im Kartenbild eingeblendet. Erst eine Zoomstufe größer wechselt der Name von Giesenkirchen auf Lürrip. - Somit hat Giesenkirchen endlich einen, wenn auch miesen S-Bahnhof, eine vernünftige Straße nach Korschenbroich und ins Stadtzentrum. - Das restliche Giesenkirchen wird zwar noch eingeblendet aber viel läuft da scheinbar nicht mehr.
Giesenkirchen hat Lürrip gefressen. Hurra. Wir haben endlich auch einen Flughafen und ganz viele Autobahnausfahrten.

Das schlimme. Auch die Routenplanung und somit die Navigation von Google Maps hat den Fehler drin. Wer nach Giesenkirchen routet landet in Lürrip.
Giesenkirchen liegt südlich von Lürrip unweit der Ortschaft Schelsen

Das wird ein Chaos geben nutzen leider viel zu viele Leute Google Maps und das blind fahrend statt alternativen mal auszuprobieren oder wenigstens zu installieren. Dabei geben die seit Jahren miesen fehlerhaften Karten von Google Maps, die weltweit schlimmste Darstellungsfehler aufweisen oder ein unübersichtliches Layout aufweisen, einen Grund. Hausnummer sieht man übrigens nicht. Nur wenn man danach sucht wird was angezeigt. Zu wenig. 

Häuser stehen auf der Straße. Weltweit ein Google Maps Problem seit vielen Jahren.




Dienstag, 30. März 2021

Laut Robert-Koch-Institut ist die Grippe (Influenza) 2021 komplett ausgefallen

Corona nervt uns alle an und es ist besorgniserregend. Wir hoffen alle das die dritte Welle bis Ostern sich einbremst und wir wieder durchatmen können.

Jeden Tag werden wir mit frischen Daten und Fakten vom Robert-Koch-Institut versorgt.  Das gleiche passiert bei der Grippe. Das ganze Jahr bekommen wir aktuellen Daten und Fakten und das jeden Tag.

Dabei ist was merkwürdig passiert.

Wir haben dieses Jahr quasi keine Grippe. Die Statistik ist überraschend und deutlich. Lag es am nicht vorhandenen Karneval, der schulfreien Zeit oder läuft bei der Statistik was falsch?

Im Februar bis März sieht die Karte immer Gelb, Orange und stellenweise Rot aus. 
Nur dieses Jahr nichts.



Rot ist 2021 und das ist im direkten Vergleich unübersehbar.


Ab Anfang 2021 läuft was anders. Die Werte vor allen für Kleinkinder und Schulkinder steigen mit Öffnung der Kindergärten und Grundschulen.


Quelle: https://influenza.rki.de/

Samstag, 14. November 2020

Europakarte der 100er Banknoten eines Landes

 


Europkarte: Katzenhalter - Russland ist das Katzenland. Hier leben die meisten Katzenhalter und schmusen mit ihren Kätzchen. Deutschland eher weniger!

 


Europakarte: Hundebesitzer in Europa - Frankreich ist das Hundesland Nr.1 - Deutschland hat nur wenige Hundebesitzer

 


Vom Inselland zum Festland - Die Niederlande im Vergleich von 1300 und heute. Nicht nur Zeeland war im Wasser.

 


Damals: Corona am 25.Januar 2020 - 3 Fälle in Frankreich, 2 in den USA

 


Sonntag, 15. März 2020

Umfangreiche Statistiken und Detailkarten von allen europäischen Ländern auf Wikipedia Detailkarten von Frankreich und Italien sind überraschend

Dank Wikipedia erfährt man für viele Länder in Europa detaillierte Informationen und Karten zu Coronavirus.


Übersichtskarte der Coronafälle in Frankreich (13.3.2020, Quelle)


Stand 14.3.2020 

Übersichtskarte der Coronafälle in Italien (15.3.2020, Quelle)



  • Übersichtskarte der Coronafälle in Österreich (15.3.2020, Quelle)
  • Übersichtskarte der Coronafälle in der Schweiz (15.3.2020, Quelle)
  • Übersichtskarte der Coronafälle in den Niederlanden (15.3.2020, Quelle)

    Genaue Zahlen werden nur auf der Webseite in der Karte eingeblendet.


  • Übersichtskarte der Coronafälle von Belgien (14.3.2020, Quelle)

    Leider ohne genaue Angaben der Fälle. Es sind scheinbar 886 Fälle in Belgien.



Dienstag, 10. März 2020

Deutschlandkarte der Coronavirus-Erkrankung zeigt die aktuelle Situation in Deutschland

Als Quelle der einzelnen Gesundheitsministerien der Länder hat die BILD eine umfangreiche Deutschlandkarte zusammengestellt, die zeigt in welchen Kreisen und kreisfreien Städte Corona-Fälle auftauchen. Die drei schlimmsten Gebiete sind leicht orange und zu den anderen Gebieten deutlich zu unterscheiden.


Positiv. In doch recht vielen Kreisen wie in Ostdeutschland aber auch in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz sind glücklicherweise keine Fälle gemeldet.


Corona in den NIederländern vor allen in Großstädten. Umweit von Heinsberg und Aachen sind viele Fälle

Auch in den Niederlanden ist dr Coronavirus massiv aufgetaucht. Viele haben sich in Italien angesteckt aber scheinbar ist auch von Heinsberg aus nach Sittard (13), Heerlen (5), Simpelveld (2) und Maastricht (z) was rüber gekommen, wie man es in der Übersichtskarte von De Telegraaf, vermuten lässt.




Berliner Morgenpost zeigt im Detail wo Coronafälle sind (Sehr aktuell!)

Auf der Webseite der Berliner Morgenpost ist eine sehr aktuelle Übersichtskarte zu den Coronafällen in der Welt. Sie zeigt neben allen Ländern die Infizierten, die geheilten Personen und gestorbenen Menschen. Deutschland wird mit allen Bundesländern gezeigt.


Sehr schlimm sieht es in Europa vor allen in Italien aus. Aber auch Frankreich, Spanien, Großbritannien, Niederland, Belgien und Dänemark aus. Dort steigen die Zahl der Infizierte massiv.


Auf der Webseite der Rheinischen Post finden Sie eine sehr umfangreiche Übersichtskarte zu allen Coronafällen in Nordrhein-Westfalen. Zu jedem Kreis ist die aktuelle Zahl der infizierten Personen zu erfahren. Auch die Entwicklung seit dem 1.3. ist dort in einer Statistik zu sehen.


Hot Spot ist leider der Kreis Heinsberg. Darauf folgt der Nachbarkreis die Städteregion Aachen, Köln und etwas entfernt der Kreis Coesfeld. Glücklicherweise kann man sagen das sich das Ruhrgebiet und viele Städte quasi keine Rolle spielen wenn man von den Todesfall in Essen leider absieht.


Beliebte Posts