Dienstag, 8. Mai 2018

Der Vulkanausbruch auf Hawaii (Big Island) in Landkarten - Das Wohngebiet liegt mitten in einem Hochrisikogebiet

Auf Hawaii genauergesagt auf Big Island ist der Kilauea an einer seiner Flanken ausgebrochen. Wie eine Art Riss sind mehrere Erupsionsstellen entstanden und das in einen leicht bebauten Wohngebiet.


Dabei sind zahlreiche leichte Erdbeben an der Ostküste der Insel in den letzten 2 Wochen entstanden.


Es fällt auf das die Insel von Rissen sowieso schon durchzogen ist und das es in manchen Gebieten sehr gefährlich sein kann bzw. dort solche Eruptionen in der Vergangenheit auch passiert sind.








0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts