Montag, 12. Juni 2017

Weltkarte Zugang zu Elektrizität (2014) - In Afrika und Ozeanien ist Strom nahezu unbekannt

Auf dieser Weltkarte von 2014 sehen Sie wo die Menschen einen Zugang zu Elektrizität haben. Viele Länder haben erhebliche Probleme ein Stromnetz aufzubauen oder zu Pflegen. In Afrika ist es am dramatischsten und Strom ein Luxusgut. Länder wie Burkina-Faso, Niger, Tschad, Zentralafrika, Südsudan, Somalia, Kenia, Kongo und Madagaskar schaffen gerade mal bis zu 20% der Menschen mit Strom zu versorgen. Auch in Ozeanien in Länder wie Papua-Neuguinea und Salomonen sind nahezu Stromlos. Nordkorea und Haiti fallen außerdem auf.




0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts