Donnerstag, 16. Februar 2017

Krebsgefahr durch Trinkwasser - Nitratbelastung durch Gülle auf den Feldern - In Norddeutschland, NRW, Rhein-Main und Sachsen-Anhalt ein großes Problem

Bald geht der Spaß wieder los. Damit die Felder ihr bestes geben werden sie mit feinster Gülle von fröhlichen Kühen getränkt. Ganze Tankwagen kommen dafür zum Teil sogar aus den Niederlanden angerollt. Die umliegenden lebenden Menschen sind davon ganz gerührt. Schlimmer aber, die Flüssigkeiten sickern ins Grundwasser und belasten es seit Jahren. Resultat ist eine Nitratbelastung. In einigen Regionen in Deutschland wurde es massiv übertrieben. Hier muss dringend gehandelt werden.




0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts