Montag, 9. Januar 2017

US Landkarte zeigt die dramatische Fettleibigkeit in den USA

Es gibt nur wenige Staaten in den USA wo nicht mehr als 30% aller Menschen an einer Fettleibigkeit leiden.  Im Südwesten der USA sind es in sehr vielen Regionen sogar bis zu 50% der Menschen.

Dünne Staaten sind Colorado, New Mexico sowie Vermont, Massachusetts, Connecticut und in Ansätzen auch Florida und Kalifornien. Richtig fett wird es vor allen in Louisiana, Mississippi, Alabama, South Carolina, Arkansas, Kentucky, West Virginia und South Dakota. Da vergeht einen der Appetit.


0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts