Dienstag, 3. Januar 2017

Deutschlandkarte zeigt beeindruckend die Feinstaubbelastung durch das Silvesterfeuerwerk - Deutschland erstickt nahezu!

Frohes staubiges Jahr. Gegen Mitternacht hat ganz Deutschland gequalmt. Das konnte auch auch das Umweltbundesamt registrieren und veröffentlichte jetzt eine Deutschlandkarte, die die Feinstaubbelastung zum Silvesterfeuerwerk zeigt. Beeindruckend wie der Wert über so mancher Großstadt und Region anstieg und wie langsam die Feinstaubbelastung an Neujahr wieder zurück ging. Grund ist vor allen die ungünstige Wetterlage gewesen, die den Feinstaub in der Luft gehalten hat.





Auf der Webseite "Feinstaubbelastung durch Silvesterfeuerwerk" kann man die Daten von 2002 bis 2016 abrufen. Bis auf 2008/2009 sowie 2007/2008 kommt nur noch 2009/2010 ansatzweise mit diesem Silvester heran. Schön lässt sich dabei die Entwicklung im Zeitraffer begutachten.

Hoffentlich gibt es bald kein Fahrverbote zu Silvester und Neujahr.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts