Dienstag, 27. September 2016

Aktuelle Landkarte von Syrien verrät das Syrien und Russland gegen die Rebellen kämpfen und die Türkei den Weg zur IS ausgebaut hat

Die aktuelle Lagekarte des Syrienkrieges hat sich ein wenig verändert. Der IS (Grau) ist nur noch auf einem Streifen, am Euphrat, quer durch Syrien besonders aktiv. Kämpfe gibt es nicht. Auch keine Angriffe der USA. Die Türkei hat einen schmalen Grad in Nordsyrien besetzt damit zwischen dem Kurdengebiet und der IS sie weiterhin Zugriff auf das restliche Syrien behält. Die Nähe zur Terrororganisation ist hier sichtbar. Die Kurden (Gelb) versuchen ihre Gebiete trotzdem zu verbinden. Das bedeutet für die Türkei, dass sie ihren Einmarsch vergrößern muss und deutlicher gegen die Kurden vorgehen muss.


Die Syrische Regierung (Rot) zusammen mit Russland bombardieren Homs und Aleppo. Beide Städte haben ein Gebiet wo Rebellen (Grün) eingeschlossen sind. Besonderes das seit kurzen eingeschlossene westliche Aleppo wird massiv von Russland bombardiert.



0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts