Montag, 4. April 2016

Deutschlandkarte der Lebenserwartung in Deutschland (Jungen / Mädchen) - In Süddeutschland lebt man länger und im Osten sowie in vielen Städten kürzer

Mädchen bzw. Frauen werden in Deutschland im Schnitt vier Jahre älter als Jungens bzw. Männer. Vor allen in Baden-Württemberg und Oberbayern werden die Menschen am ältesten in Deutschland. In Franken, Pfalz, Thüringen, Sachsen-Anhalt und bei Frauen Mecklenburg-Vorpommern können Frauen wie Männer bis zu zwei bis drei Jahre weniger Lebenszeit erfahren. In vielen Städten sinkt die Lebenszeit der Menschen.






Quelle: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts