Dienstag, 15. März 2016

Die ethnische Landkarte der Türkei - Im Osten der Türkei leben praktisch keine Türken

Die Türkei hat sich seit dem 1. Weltkrieg stark verändert. Griechen und Armenier sind in der aktuellen ethnischen Landkarte nicht mehr vorhanden. In der Türkei leben aber noch drei weitere große Minderheiten. Vor allen die Kurden aber auch die Zaza sind dort neben den Aserbaidschanern zu erwähnen. Eine Tatsache, die viele Türken und die aktuelle Regierung nicht gerne akzeptiert.


0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts