Samstag, 14. November 2015

Live! Pariser Terroranschlag eignete sich im Osten der Innenstadt recht weit weg vom Fußballstadion und dem heutigen Länderspiel

Scheinbar erreigneten sich mehrere kleinere Bombenanschläge und Schießereien auf Kultureinrichtungen in Paris. Darunter ein Musikkonzert (Bataclan), wo es scheinbar zu einen Amoklauf mit sehr vielen Toten kam.

+++ UPDATE: Gegenüber des Stadions des heutigen Länderspiels zwischen Frankreich und Deutschland, gab es aber einen Versuch eines Terroranschlags. Dabei sind zwei Granaten explodiert, die man im Fernsehen sehr gut hören konnte. +++

(Quelle: CNN / France24 / n-tv / BFMTV)


0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts