Montag, 26. Oktober 2015

Religiöse Unterschiede im Deutschen Reich! Die Protestanten waren schuld daran das die Nazis 1932 an die Macht kamen!

Haben die protestantisch gläubigen Menschen, die 1932 schuld daran, dass die NSDAP, mit Hitler, im Juli 1932 zum ersten mal die führende Partei im Deutschen Reich wurde?



Laut diesen beiden Karten kann man eindeutig eine Gemeinsamkeit erkennen. Überall da wo hauptsächlich Katholiken lebten lag die NSDAP klar unter 30%. Das war natürlich auch schon ein hoher Wert war, der aber von anderen Parteien, wie der SPD, KPD und der Zentrumspartei,erreichbar war und entschärft wurde.

Im protestantischen Norden, Osten und in der Mitte von Deutschland lag die NSDAP in der Regel immer über 37% der Stimmen. Die einzelnen katholischen Kreise und Städte sind in der NSDAP-Karte weiß geblieben und man erkennt dies deutlich im Westen, Süden und Osten des Deutschen Reichs.


0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts