Sonntag, 16. August 2015

Laos wurde im Vietnamkrieg (1964 - 1973) von den USA massiv bombadiert

Wähend des Vietnamkriegs in den 1970er Jahren wurden auch Gebiete des benachbarten Landes Laos von der US-Armee bombardiert. Laos wurde von den Nordvietnamesischen Truppen als "Schleichweg" ins feindliche Südvietnam genutzt. Der Ho Chi Minh Pfad wo eine der wichtigsten logistischen und verkehrstechnischen Pfade. So ganz unentdeckt war der Pfad aber nie und so wundert es keinen eine solche Karte zu sehen. Die Niederlage der USA konnte man durch die Bombardierung aber nicht verhindern.


0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts