Dienstag, 25. August 2015

Die Fritten gegen Pommes Sprachgrenze in den Niederlanden und Belgien - Holländische Pommes gegen Belgische Fritten

Wer kennt sie nicht? Die dicken belgischen Pommes mit fett Mayo in der Tüte mit Stäbchen. In Wirklichkeit gibt es aber gar keine belgischen Pommes. Das sind Fritten, was von Erdapfel kommt. In ganz Belgien und im Süden der Niederlande sagt man dazu Fritten, Nur in Brügge sagt man Pommes Fritt (Übersetzt ins Deutsche), Der überwiegende Teil der Niederlande sagt eher Pommes, was von Potat / Petat kommt. Auch am Niederrhein zwischen Kleve und Köln, was in der Karte nicht zu sehen ist, ist das ein sprachliches hin und her. Die einen sagen Fritten und die, vor allen in der Stadt, sagen Pommes.


0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts