Samstag, 7. März 2015

Die Schweiz ist der beste Ort, um geboren zu werden

The Economist Intelligence Unit  wollte herausfinden, in welchem ​​Land Kinder die besten Chancen, ein glückliches, sicheres und wohlhabendes Leben zu haben. Dabei ist das Einkommen der Eltern nicht alleine entscheidend sondern auch wie es mit Kriminalität, Korruption und das Gesundheitssystem in dem Land aussieht.

Die Schweiz hat dabei gewonnen. Australien und Norwegen folgen danach. Schweden. Österreich, Irland, Kanada, Neuseeland, Hong Kong (China) folgen. Die USA und Deutschland sind erst ab Platz 16 zu finden. Länder wie die Ukraine, Kasachstan, Pakistan, Bangladesch, Nigeria, Tansania und Angola sind dagegen keine guten Standorte für eine glückliche Kindheit.



Quelle: The Economist

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts