Donnerstag, 26. Februar 2015

Die Weltrisikokarte für 2015 - Reiseländer wie Ägypten, Tansania, Mazedonien, Bahamas und Kuba sind hohe Risikoländer wo eine Reise zu riskant sein dürfte!

Die Welt schaut momentan in die Ukraine. Doch es gibt viele weitere Länder, die durch Bürgerkrieg, wirtschaftlichen Krisen, politische Unregelmässigkeiten große Probleme haben. Dort hin zu reisen ist Lebensgefährlich. Da darf man sich über Entführte Motorradfahrer in Algerien, erschossene Touristen im Jemen, Entführungen in den Philippinen nicht wundern.

Zum Vergrößern bitte die Karte anklicken.

Bekannte Rieseländer wie Ägypten, Tansania, Mazedonien, Bahamas und Kuba gehören zu den Ländern mit hohen Risiko. Auch Palastina gehört dazu. In Europa zählen außerdem Weißrussland, die Ukraine und Bosnien-Herzegowina dazu. Wer die Health Risk Map für 2015 sich anschaut wird vor allen Afrika als hochrisiko Gebiet erkennen. Hier gibt es nur wenige Länder mit geringen Risiko. Südafrika, Marokko und Tunesien gehören dazu.

Auf der Forbes Weltkarte wird dies im Fall wird besonders noch Mexiko als Problemzone erwähnt. Ägypten wird hier als mittleres Risiko bezeichnet genauso wie Thailand. Große Teile von Indien werden auch als kritisch deklariert. Interessant ist die Tatsache, dass auch Süditalien hier als mittleres Risikogebiet erwähnt wird.


0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts