Donnerstag, 12. Februar 2015

Die Situation in der Ukraine - Frontlinie hat sich seit 2 Monaten kaum verändert - Kämpfe sind heftiger geworden!

Dies sind Übersichtskarten der Ukraine vom 2. Dezember und 12. Februar 2015. Sie zeigen den Frontabschnitt zwischen der Ukrainischen und der russischen Rebellen, die einzelne russischsprachigen Regionen in der Ostukraine besetzt halten. Die Darstellung der Panzer und Militärfahrzeuge, die nur auf der russischen Seite gezeigt werden, sollte man ignorieren, da dies nur plakativ ist.

In den letzten Monaten hat sich die Situation bzgl. des Landgewinnes der russischen Seite, wie es die Medien berichten, nicht verändern. Fakt ist, dass an der Front es zu deutlich mehr Kämpfen kommt und die Situation vor allen für die Bevölkerung dramatisch ist. Das bestätigt wie man auf den Karten sehen kann, offizielle Stellen der Ukraine.


 12. Februar 2015


2. Dezember 2014


0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts