Dienstag, 27. Januar 2015

Orte des Terrors und der Vernichtung - Konzentrationslager in ganz Deutschland (1941 - 1945)

Heute vor 70 Jahren wurde das Konzentrationslager Ausschwitz, das bekannteste und größte Konzentrationslager von Nazi-Deutschland, vor und während des 2. Weltkrieges. Insgesamt wurden in den Konzentrationslagern über sechs Millionen Menschen ermordet. Darunter einen Großteil der Menschen mit jüdischen Glauben auf der Welt. Aber nicht nur das. Es starben auch Menschen aus Ländern, die Deutschland während des 2. Weltkrieges besetzte, vor Ort. Nur sehr wenige Häftlinge haben diesen Horror überlebt.



Es gab noch viel mehr Einrichtungen, als diese beiden Landkarten uns zeigen. In fast ganz Deutschland gab es Gefängnisse, Straflager und Einrichtungen wo Zwangsarbeiter leben mussten. Im Verzeichnis der nationalsozialistischen Lager und Haftstätten 1933 bis 1945 befindet sich eine Übersichtskarte. Wer dort auf eines der Punkte klickt erfährt was vor Ort stattgefunden hat.

Zur Karte bitte hier klicken.



0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts