Freitag, 30. Januar 2015

Europakarte für das Wort Wein - Vino erobert Russland und verliert in Nordeuropa das o. Im Baskenland und in Ungarn sagt man was exotisches zu Wein.

Wein wird ob im germanisch oder romanische Sprachraum immer ähnlich ausgesprochen. Ein verdienst der Römer, die den Wein auch nach Großbritannien und Deutschland gebracht haben.

Vino ist nicht nur in Italien der Ausdruck für Wein. Auch in Russland, Spanien sowie auf dem Balkan sagt man Vino dazu. In Nordeuropa kommt oft "Vin" vor. In Großbritannien "Wine" ähnelt es dem deutschen Wort "Wein".

Ganz interessant. Im Baskenland kommt man auf Ardoa, was keinem weiterem Gebiet in Europa nur Ansatzweise ähnelt. Auch in Ungarn sagt man "Bor" was eher einem Aufstoßen als einem Wort anhört. Das albanische Vera ist dem Vino auch nicht nahe und zum türkischen Raum "Sarap" nicht verwandt.  In Nordafrika sagt man übrigens "Nbyd" was einer chemischen Formel statt eines Wortes erinnert. Dann Ndyd mal


0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts