Freitag, 9. Mai 2014

Serie: Werbung mit Landkarten - Weltkarte von Amnesty International zeigt das überall man nicht vor Kriegen geschützt ist

Amnesty International zeigt das überall man nicht vor Kriegen geschützt ist. Egal wo auf der Welt sind schon Menschen verfolgt, ermordet oder durch Kriege Opfer geworden.

Zum Vergrößern bitte die Karte anklicken
Kleine Randnotiz. Amnesty hat so einiges vergessen. Die Karibik wurde weggelassen ob wohl auh dort in den letzten 150 Jahren so manchen Handelskrieg und Bürgerkrieg gewesen ist. Neuseeland und andere Inselstaaten wie die Philippinen, Papua-Neuguinea und die Salomonen fehlen außerdem? Auch diese Inseln sollte man erwähnen. Bis auf Neuseeland gibt es aktuell überall einzelne Regionen mit Unruhen und Aufstände.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts