Donnerstag, 2. Mai 2013

Weltkarte der Binnenländer

Hier sehen Sie eine Weltkarte, die Ihnen alle Länder verdeutlicht, die keinen direkten Zugang zum Meer haben. Im einzelnen ist das Bolivien, Paraguay (alle Südamerika), Luxemburg, Weißrussland, Moldawien, Tschechien, Slowakei, Serbien, Mazedonien, Schweiz, Österreich, Liechtenstein, Andorra, San Marino, Vatikanstadt (alle Europa), Armenien, Aserbaidschan, Kasachstan, Mongolei. Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Usbekistan, Afghanistan, Nepal, Bhutan, Laos (alle Asien), Mali, Burkina Faso, Niger, Tschad, Zentralafrikanische Republik, Südsudan, Äthiopien, Ruanda, Burundi, Uganda, Malawi, Sambia, Botswana, Simbabwe, Lesotho, Swasiland (alle Afrika).

Zum Vergrößern bitte anklicken.

1 Kommentare :

Anonym hat gesagt…

ungarn in der aufzählung vergessen

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts