Freitag, 5. Oktober 2012

Sensation! Das Pelagios Project zeigt eine einzigartige interaktive Straßenkarte des Römischen Reichs

Eine sensationelle und auch sehr realistische römische Straßenkarte hat das Pelagios Projekt veröffentlicht.

Die Gegend um Rom war neben Rom auch mit vielen kleineren Ortschaften stark besiedelt.

Auf der interaktiven Landkarte sieht man nicht nur wo römische Ortschaften und Römerlager (Militärstützpunkte) im heutigen Italien, Griechenland und Frankreich existiert haben sondern auch in Deutschland und in den Niederlanden existiertem. Alle Ortschaften sind mit römischen Namen (falls bekannt) dargestellt. Sogar kleinere Dörfer (Vicus) sind hier aufgeführt. Des weiteren sieht man das mal sehr exakte mal vermutete Straßennetz des römischen Reichs sowie diverse römische Bergbaugebiete, Tempel und weitere Fundstellen. Alle Provinzen sind mit Grenzen und Namen in der Karte auffindbar.

Am Rhein existierten viele Römerlager die die Germanen auf der anderen Seite  beobachten.

Auch der Limes kann man auf der römische Straßenkarte bewundern.

Eine so exakte römische Landkarte ist weder im Buchhandel noch im Internet bis jetzt verfügbar gewesen. Nur wenige Straßen und einzelne von der Lage unbekannte Ortschaften und Römerlager fehlen in der Karte noch. Einzigartig!

Link: http://pelagios.dme.ait.ac.at/maps/greco-roman/

1 Kommentare :

Peter hat gesagt…

Hallo, m.E. sehr detailliert. Danke!

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts