Dienstag, 31. Juli 2012

The Internet Map zeigt das gesamte Universum der größten Webseiten im Internet

Das Internetuniversum hat eine eigene Landkarte und die sieht aus als wäre es eine Karte der gesamten Galaxie. Tausende von kleinen und großen Punkte, die wie einzelne Sterne aussehen sind jeweils eine eigene Webseite. Allerlei Webseiten, ob legale oder illegale Webseiten sind dabei auf "The Internet Map" zu entdecken. Die wichtigsten Seiten sind natürlich, wie soll es anders sein, Google.com, Facebook, Yahoo.com, YouTube sowie Bing und Live von Microsoft.


Auch deutsche Webseiten sind wie kleine Ministerne auch im gesamten Internetuniversum zu finden. Darunter Amazon, Gmx, Web.de, Bild.de und Spiegel.de.



Link: http://internet-map.net/

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts