Mittwoch, 25. Juli 2012

NEU: Skobbler gibt es jetzt auch als Kartendienst und Routenplaner im Internet

Ein neuer Kartendienst und Routenplaner hat das Licht der Welt erblickt. Skobbler, eine umsatzstarke Billig-Naviapp für iPhone und Android, hat jetzt auch eine Kartendienst und Routenplaner im normalen Internet.

Skobbler gibt es jetzt auch für den PC und Laptop.

Die Karten von Skobbler sind von OpenStreetMap. Skobbler bietet aber einen eigenen Kartenlayer an, der die Karten im typischen Skobblerdesign zeigen. Alternativ kann man noch die teilweise umfangreicheren Kartenlayer von OpenStreetMap "OSM Mapnik", Mapquest und OpenCycleMap einschalten.

Praktisch. Diverse POIs kann man nach Kategorien im Kartenbild einblenden lassen. So kann man viele verschiedene Themengebiete, wie Beispielsweise Essen & Trinken, Gesundheit, Freizeit, Nachtleben, Öffentliches, Übernachtungen, Wikipedia, Tankstellen und Parkplätze, einblenden lassen.


Aufgeräumtes Design. Vor allen Straßen sind in der Innenstadt erkennbar.

Eine Schwäche des Skobbler Kartenlayer. Feldwege werden wie Nebenstraßen gezeigt.

Stau- und Verkehrsinfos sind hier aber nicht zu finden. Auch die monatelange Vollsperrung der A40 zwischen Essen und Duisburg ist unbekannt. 
Der Routenplaner ist wie das Naviprogramm schlecht. Unsere Teststrecken weisen erhebliche Mängel auf, wie man es von der App für das iPhone schon kennt. Hier werden Bundesstraßen vor Hauptverkehrsstraßen zu deutlich bevorzugt und Bundesstraßen zu schnell als Alternative zur Autobahn angezeigt.

Statt um Köln herum lotst Skobbler uns durch Köln. Das ist nicht die schnellste Strecke und auf der Autobahn zwar ein paar Kilometer länger aber schneller gewesen.
Skobbler lotst uns nur auf gelben Straßen, dabei wäre eine parallel laufende Hauptverkehrsstraße an zwei Stellen deutlich besser gewesen.

Der Kartendienst von Skobbler ist wie die App nur durchwachsen. Natürlich ist es toll und schön, das sowas kostenlos ist aber gegen TomTom Route Planner und Google Maps hat Skobbler im normalen Internet keine Chance.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts