Montag, 14. Mai 2012

Entdecken Sie ein Satellitenbild der Erde was mit 121 Megapixel fotografiert wurde

Der russische Wettersatellit Elektro-L nimmt seit Februar 2012 Fotos von unserem Planeten in einer Auflösung von 121 Megapixel auf. Der Satellit befindet sich 35.000 Kilometer über der Erdoberfläche und fotografiert dabei Südasien, Ostafrika und der Indische Ozean.

Die Farbenpracht der Bilder rührt von der Kombination von Bildern im menschlich wahrnehmbaren Lichtwellenbereich mit Infrarotbildern her. Orange- bis Rottöne zeigen dabei Gebiete mit dichter Vegetation an, während grüne und gelbe Flächen trockene Gegenden anzeigen.

Zum Vergrößern bitte anklicken.
Das besondere ist aber das Video was aus mehreren Bildern als Zeitraffer erstellt wurde:



Quelle: http://goes.gsfc.nasa.gov/images/Elektro-L_earth_disk1_large.jpg

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts