Montag, 19. März 2012

Eine Weltkarte als Rückentattoo

Dieses Tattoo hat sicherlich sehr weh getan und dürfte als sehr exotisch gelten. Tattoos sind ja immer beliebter und mittlerweile Gesellschaftsfähig aber eine Weltkarte als Rückentattoo ist doch wirklich gewöhnungsbedürftig.

Landkarten als Tattoo ... das lassen wir mal lieber.

Wenn man sich die Weltkarte anschaut so dürfte sich der Tätowierte über das Ergebnis nicht gefreut haben. Ausgerechnet bei Australien ist der Tätowierung scheinbar abgerutscht und ein großes Stück Australien vergessen. Neuseeland liegt in direkter Sichtweite unmittelbar neben Australien. Ob da der Rücken nicht gereicht hat. Japan ist nur noch ein dünner Streifen und Indien dürfte auch was größer sein.  Europa wie Nordamerika sehen korrekt aus, aber schon das Mittelmeer dürfte nur dank der schlechten Erinnerungen des Tätowierers entstanden sein. Zu guter letzt sind unbekannte Inseln im Atlantik oder Muttermale auf dem Rücken der Frau zu sehen. Auweia!

Quelle: http://joannagoddard.blogspot.com

1 Kommentare :

Anonym hat gesagt…

geilste Tattoo ever, der Autor hat mal gar keine Ahnung !!

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts