Dienstag, 17. Januar 2012

Neue Daten zeigen die exakte Fahrstrecke der Costa Concordia und das nach den Unfall das Schiff noch 6km/h fuhr

Nach Auswertung von MarineTraffic und Gemi Trafik und aufgezeichneten Daten und Zahlen haben wir eine sehr exakte Fahrstrecke der Costa Concordia an der Küste von Giglio mit Hilfe der Seekarte dargestellt.

Die Felsen von Le Scole bremste das Schiff gut 9km/h herunter.

1 Kommentare:

Unknown hat gesagt…

Dieses Video zeigt es noch besser

http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/news.qps.nl/Grounding+Costa+Concordia.wmv

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts