Montag, 23. Januar 2012

Die vollständige Route der Costa Concordia bis ins kleinste Detail

Dank eines Kommentars (danke dafür) haben wir ein QPS Video die bis ins kleinste Detail die Fahrroute der Costa Concordia mit genauesten Angaben zur Geschwindigkeit und der Lage des Schiffes.

20:30 Uhr - Fast schon Frontal fährt die Costa Concordia mit 15.5 Knoten auf die Insel zu.

20h30 - Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
20:43 Uhr - Mit Volldampf (16 Knoten) und einen fatalen Winkel düst das Schiff 
auf die über Wasser befindlichen Felsen "Isole le Scole" zu. Schon hier dreht das Schiff extrem nach rechts ab.

20h43 - Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

20:45 Uhr - Der Unfall passiert. Mit aller Macht versucht der Kapitän noch um die Inseln zu kommen.
Man sieht eindeutig das er vorher bemerkt das da Felsen sind dreht er schon vor dem Zusammenprall extrem das Schiff nach rechts ab. Selbst beim Aufprall hat das Schiff noch 13.3 Knoten drauf.


20h45 - Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
20:47 Uhr - Das Schiff dreht ein wenig zur Insel. Der Schock muss tief stecken, den das Schiff hat mit 6 Knoten immer noch fahrt und fährt in Richtung weiterer Felsen.

20h47 - Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
20:53 Uhr - Dem Schiff geht langsam die Puste aus. Nur noch drei Knoten hat die Costa Concordia drauf und schon hier sieht man das man versucht nicht die Felsen bei Lazzarezzo zu berühren. Das Schiff schleppt sich von der Insel weg.

20h53- Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
20:59 Uhr - Das Schiff steht fast. Mit 1.7 Knoten ist nicht viel mehr zu machen. Man kann vermuten, dass erst jetzt an Evakuierung gedacht wurde, da man in den nächsten drei Minuten den Anker wirft um das Schiff nicht noch weiter von der Insel zu entfernen.

20h59 - Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
21:02 - Mit 1.3 Knoten dreht sich das Schiff, so dass es sich nicht mehr weiter von der Insel bewegen kann. Durch die Strömung bewegt sich das Schiff nun in Richtung der Insel.

21h02 - Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
21:32 - Das Schiff bewegt sich mit 0.8 Knoten nur noch minimal aber langsam in Richtung der Insel.

20h43 - Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
21:52 Uhr - Immer noch bewegt sich das Schiff in Richtung der Insel. Dabei berührt es so langsam den Meeresboden.

20h43 - Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
21:58 Uhr - Mit 0.5 Knoten prallt das Schiff ein weiteres mal und somit in die endgültige Position an die Felsen von Gabbianan an.

20h43 - Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
22:05 Uhr - Erst jetzt sieht man ein weiteres Schiff in Richtung der Costa Concordia fahren. Ob und in weit die Rettungsinsel im Wasser sind ist nicht ersichtlich.

20h43 - Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Danke an den Kommentator "Unbekannten Person" im Blog für diesen Link.

Quelle: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/news.qps.nl/Grounding+Costa+Concordia.wmv

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts