Montag, 1. August 2011

Googles nächster Schritt in der Reisebranche? Jetzt kommt Google Hotel Finder

Eigentlich ist die Strategie von Google simpel oder sehe ich nur hier eine Strategie? Man baut eine schlaue Suchmaschine, listet alles auf und was gut läuft und auch Geld bringt macht Google dann auch und positioniert diese Möglichkeiten sehr lukrativ in der Suchmaschine und in andere Stellen wo gesucht wird, wie in Google Maps und verdrängt dort das vorhandene.  Jetzt kommt ein weiterer Schritt im Bereich Reise und Touristik dazu und drängt in den Markt ein. Der Google hotel finder ist in den USA gestartet.

Google hotel finder läuft als Experiment in den USA

Gebucht kann auf einigen Hotelreservierungswebseiten.

Der Google hotel finder ist wie der Name schon sagt ein reine Hotelsuchmaschine. Einige Infos und Bilder sind zu den einzelnen Hotels zu finden. Wer sich für ein Hotel entschieden hat kann eines der Partner von Google auswählen und darüber buchen.

Noch funktioniert das "Experiment" nur für die USA, aber da dies ein lukrativer Markt ist, wird Google sicherlich bald weltweit diesen Service anbieten und in Google und seiner Suchmaschine sowie in Google Maps und Places einbauen.

Mich würde es nicht wundern wenn es bald auch ein "Google flug finder" und ein separat zu Google Places laufendes "Google restaurant finder" geben wird. Es liegt so auf der Hand. Wir werden es ja bald in der Google Suche oder in Google Maps sehen.

Link: http://www.google.com/hotelfinder/

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts