Freitag, 1. April 2011

Auf einer Google Map Gebäude und Bereiche verpixeln oder auslöschen

Google Street View ist in Deutschland ein heikles Thema. Wer meint, dass man noch mehr verschleiern "Blurred Out" sollte, kann dies auf dieser Google Map machen. So haben wir auf Google Maps schnell mal den Kölner Dom, Reichstag verpixelt. Ein Link zu der Verschleierung kann man auch bekommen.

Der Kölner Dom wurde aus Rücksicht der Privatsphäre der Tauben verpixelt

Wer eine Nummer härter vorangehen möchte, kann einzelne Gebäude und Objekte auch gleich auslöschen. Als Test haben wir das Müngersdorfer Stadion in Köln ausradiert.

Der FC Köln kann jetzt nebenan auf der Wiese spielen

Außerdem kann man noch Godizlla auf der Karte einbauen, ein Erdriss verursachen, einen Brontosaurier oder ein riesigen Käfer auf die Leute hetzen.

Link: http://gmaps-samples.googlecode.com/svn/trunk/maphaz/googlemaps.htm

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts