Dienstag, 15. März 2011

Übersichtskarte aller für die "Sicherheitsüberprüfung" vom Netz getrennten und aktiven Atomkraftwerke in Deutschland

Ob es eine Kehrtwende in der Atompolitik der CDU und FDP ist oder eine panische Reaktion die verängstigte Bevölkerung der Bundesrepublik Deutschland und womögliche größere Wahlniederlagen der Pro-Atomkraftbefürworter der CDU in Baden-Württemberg nicht zu riskieren hat man bis die Katastrophe in Japan zweitrangig wird, für die Dauer von drei Monaten, eine Überprüfung von älteren Kraftwerke in Deutschland  angeordnet. In dieser Zeit werden einige Atomkraftwerke wie die vor 1980 fertiggestellt werden vom Netz genommen.

So werden Biblis A und B, Neckarwestheim 1, Philippsburg 1, Isar 1, Unterweser, Brunsbüttel und das sowieso abgeschaltete AKW Krümmel vom Netz getrennt. Alle Atomkraftwerke werden dabei lediglich vom Netz getrennt, laufen aber mit der Ausnahme von Isar 1 weiter. Alle anderen Kraftwerke werden während des laufenden Betriebes überprüft.


Übersichtskarte aller aktiven und inaktiven Atomkraftwerke in Deutschland
Alle vom Netz getrennten Atomkraftwerke haben wir mit dem gelben Aufkleber "Atomkraft nein Danke" markiert.
Älterere deaktivierte Atomkraftwerke haben den gleichen Aufkleber in grau bekommen.
Die Karte zeigt dabei nicht Forschungsreaktoren die es auch in Deutschland gibt.

1 Kommentare :

Anonym hat gesagt…

Aronkraftenergie ist nicht so gut für uns. Wir brauchen andere Energiequellen.

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts