Samstag, 26. März 2011

Panikmache in der Presse ist unbegründet! Radioaktivität ist in Deutschland aktuell niedriger als vor 10 Tagen

Das mögen die Journalisten der leichten Lektüre oder einschaltquotensüchtige Fernsehsender aber so gar nicht lesen. Hier sehen sie vom Bundesamt für Strahlenschutz, amtliche Beweise dafür, dass die Radioaktivität, die aktuell in Deutschland gemessen wird, vor 10 Tagen deutschlandweit höher war als heute und das der Anstieg seit 5 Tagen so gut wie gar nichts mit Fukushima zu tun hat und auch ohne Fukushima eine solche Schwankung vorkommen kann.

Radioaktivität am 14. März 2011
Radioaktivität am 19. März 2011
Radioaktivität am 24. März 2011

Eine GIF-Animation der Karten vom 14. und 24. haben wir hier zusammengestellt.

Quelle: http://odlinfo.bfs.de/

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts