Freitag, 25. März 2011

The Guardian zeigt auf einer Weltkarte in welches Land man lieber nicht einreisen sollte

Der britische Guardian hat eine interaktive Weltkarte kreiert, deren Quelle vom Auswärtigen Amt Großbritannien ist, die die Länder zeigt wo man im Moment lieber nicht einreisen sollte. So sollten Touristen Beispielweise nicht nur Länder wie Libyen, Irak oder Somalia bereisen sondern auch Länder meiden, die nicht so in der Presse und im Blickpunkt irgendwelcher Nachrichten sind. Da wäre zum Beispiel Länder wie Albanien, Philippinen, Kenia, Venezuela und Mexiko zu erwähnen, die der Guardian und die britischen Behörden als kritisch einstufen.

Einreisewarnungen gibt es auch für Thailand. Dafür nicht für Bahrain und Sudan.

Link: http://www.guardian.co.uk/news/datablog/2011/mar/23/fco-travel-advice-map

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts