Mittwoch, 9. Februar 2011

Falk hat nach Update weniger Besucher im Januar 2011 als ViaMichelin

Die Befürchtungen sind eingetroffen. Nach dem kompletten Relaunche der Falk Webseite sind die Besucherzahlen zum ersten mal schlechter ausgefallen als bei ViaMichelin. Falk kam dabei nur auf 3,62 Mio. Besucher. ViaMichelin auf stolze 3.88 Mio. Visits.

Navteq Map24 (8,79 Mio. Besucher im Januar) hat sich zum Dezember etwas erholt aber im Rückblick auf die letzten Monate und Jahre immer noch gravierend schlecht. Noch ist man weit vor Falk und ViaMichelin dafür aber auch in einer anderen Liga zu Google Maps, deren Besucherzahlen zwar nicht bekannt sind, aber sicherlich dreimal so hoch sein dürften, wie die von Navteq Map24.

Der lachende Gewinner ist bei allen drei Anbietern aber immer noch die große Nummer 1 "Google Maps". Fehlende Ideen, schlechte Planung, Kosteneinsparungen und null Innovationen zeigen was passiert. Außerdem gibt es da noch OpenStreetMap, ein schlafender Riese im normalen und mobilen Internet.


Besucherzahlen von Map24, Falk und ViaMichelin (Quelle: IVW)

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts