Samstag, 27. November 2010

Microsoft Bing startet 2012 auch sein Streetview "Streetside" für Deutschland

Wie n-tv und Heise berichten plant Microsoft sein bisher nur für die USA gestartete Streetside auch für Deutschland zu starten. Streetside soll dabei für mehrere europäische Länder starten und vorab mit Datenschützern abgestimmt sein.

Bing Streetside in New York. Bald kommt London, Paris und vielleicht auch Berlin.
In den USA ist Bing Streetside (Blaue Punkte) gegenüber Google Streetside ein kleiner Fisch. 

In wie weit diese Pläne auch wirklich umgesetzt werden weiß man noch nicht. Laut Microsoft plant man erstmal mit Aufnahmen von London und Paris. Weitere Städte werden folgen. Microsoft betont dabei, aus den Fehlern von Google zu lernen und will seine Aufnhamefahrten im Internet genausten ankündigen.

Link: http://www.bing.com/maps/

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts