Mittwoch, 11. August 2010

So kann man gegen Google Streetview Widerspruch erheben!

Wer heute sowie in Zukunft, egal ob vor oder nach der Veröffentlichung von Streetviewbildern in Google Maps einspruch gegen die Veröffentlichung von Fotos seines Hauses oder Wohnung einreichen möchte, sollte dies via Email oder Brief machen.

Email: streetview-deutschland@google.com

Postanschrift:
Google Germany GmbH

Betreff: Street View
ABC-Straße 19
20354 Hamburg

Im Brief oder Email sollte dies stehen:
Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit widerspreche ich der Aufnahme, auf jeden Fall aber der Wiedergabe, von Abbildern meines Hauses in ihrem Dienst Google-Streetview. Betroffen ist die Anschrift [Strasse Hausnummer] in [PLZ Ortsname],
mfg
Ihr Name
 Das war es schon!

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts