Sonntag, 8. August 2010

HOCHWASSERALARM an der Neiße - Hochwasserflut erreicht Forst (Lausitz)

Die Lage an der Neiße ist weiterhin kritisch. Ein Pegelstand für Görlitz ist leider nicht zu finden. Die Situation bei Klein Bademeusel, bei Forst (Lausitz) gut 90 Kilometer weiter Flussabwärts zeigt, dass die Flut hier gerade ansteigt.

Die Flutwelle ist zwischen Görlitz und Forst (Kleine Bademeusel)

Hier ist der Pegel schon drastisch zwischen 2 und 10 Uhr heute morgen schon von 95 auf 131 gestiegen, was man gut anhand der Grafik erkennen kann.

Die Situation ist binnen 2 Stunden von 95cm auf 131cm gestiegen.
Link: http://www.luis.brandenburg.de/w/hwmz/frankfurt/oder/pegel/W7100022/

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts