Montag, 19. Juli 2010

Weltkarte der Moore und Sümpfe

Die Zeit hat einen schönen Artikel veröffentlicht der besagt, dass Deutschland viel in die Wiedervernässung großer Moorflächen in Osteuropa investiert und den Kohlenstoffhaushalt der Erde zu steigern. Dabei wird eine Weltkarte gezeigt, die die Länder zeigt, die am meisten Moorflächen besitzen.


Ganz interessant. Natürlich sind Länder wie Kanada, Russland aber auch Länder im skandinavischen Raum eines der größten Moorgebiet der Welt aber wer dachte schon, dass eines der dicht besiedelten Gebiete von Asien, Indonesien und Sri Lanka sowie die Inseln Kuba und die Haiti und die Dominikanische Republik sowie das kleine afrikanische Ländchen Burundi dazu gehören. Alles in allen wichtige Klimaschutzgebiete!

Link: http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2009-11/moore-deutschland

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts