Samstag, 19. Juni 2010

Borreliose in Europa. Auch in Mittel- und Süddeutschland gibt es Risikogebiete

Lyme-Borreliose, eine Infektionskrankheit was von Mücken, Zecken, Vögeln und Spinnen übertragen wird kann in Mittel- und Süddeutschland am Waldesrand auf Wanderer, Spaziergänger und Tiere warten.

Besonders im Schwarzwald und Bayrischen Wald ist ein Hochrisikogebiet. Weitere Teile von Franken sowie Schwaben und Baden sind auch Risikogebiete.


Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Lyme-Borreliose

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts