Sonntag, 23. Mai 2010

Die Handyweltkarte - Europa ist das beste ausgestattete Gebiet für die Benutzung.

Auf einer schwedischen Webseite wurde vor kurzen eine Weltkarte der Handynetze veröffentlicht. Grün sind normale Handygebiete und Orange UMTS-Zonen.


An dieser Weltkarte kann man praktisch die Industriegebiete dieser Welt erkennen die nicht von Bürgerkriege oder Politik ohne weiteres Handymasten besitzen. Flächendeckend ist in Europa bis zum Ural, Kaukasus und weit bis nach Israel das benutzen von normalen Handys möglich. Indien, Japan, Philippinen, Südafrika, Vereinigte Arabische Emirate, Katar, Bahrain, Kuwait, Südkorea sowie viele kleinere Inselstaaten sind auch vollständig abgedeckt.  Noch sind größere Lücken in Bolivien, Peru, USA und Kanada, China, Pakistan und Indonesien zu sehen. Auch sind viele Regionen in Afrika nur über das Satellitentelefon oder das klassische Festnetz erreichbar. Die USA haben in so manchem Gebiet genauso wie Kanada und China größere Lücken.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts