Donnerstag, 13. Mai 2010

Besucherzahlen: Der Niedergang von Map24 und schlechte Zahlen für Falk

Laut IVW verliert Map24 weiter an Boden und verliert weiter Million an Besucher pro Jahr. Es fällt auf, daß dieser Trend seit dem Verkauf an Navteq sehr deutlich geworden ist. Falk hingegen startet 2010 so schwach wie nie so schwach laut unserer Statistik. ViaMichelin hält sein Niveau ist aber mit 600.000 Besucher noch klar hinter Falk.
Besucherstatistik (Visits) von April 2007 bis Mai 2010

Hingegen muss man den Klassenprimus Google Maps, dessen Statistik wir nicht haben, klar ein Lob aussprechen. Hier versteht man mit neuen Features (Earth), einem Kartenupdate im Mai 2010, das baldige Google Streetview und eine sehr gute API Schnittstelle und einer Aufgeräumten Webseite, seine Besucherstatistik zu steigern. Im Falle von NAVTEQ Map24, Falk und ViaMichelin sollte man dringend zu mindestens ein Karten- und Datenupdate realisieren. Die Daten sind über 10 Monate alt! OpenStreetMap, Google Maps, Stadtplandienst und TomTom zeigen wie es geht.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts