Sonntag, 30. Mai 2010

Alle Lieder des Eurovision Song Contests 2010

Nach dem grandiosen und überraschend überragenen Sieg von Lena Meyer-Landrut kann man auf der Webseite Eurovision Song Contest 2010 alle Songs auf einer Europakarte anklicken und sich das Video anschauen. Hier sind sogar die Songs vertreten, die Glücklicherweise schon im Halbfinale ausgeschieden sind.


Hier noch mal das Ergebnis von Eurovision Song Contest 2010:

01. Deutschland - Lena - Meyer-Landrut Satellite - 246
02. Türkei - maNga - We Could Be The Same - 170
03. Rumänien - Paula Seling & Ovi - Playing With Fire - 162
04. Dänemark - Chanée & N'evergreen - In A Moment Like This - 149
05. Aserbaidschan - Safura - Drip Drop - 145
06. Belgien - Tom Dice - Me And My Guitar - 143
07. Armenien - Eva Rivas - Apricot Stone - 141
08. Griechenland - Giorgos Alkaios & Friends - OPA - 140
09. Georgien - Sofia Nizharadze - Shine - 136
10. Ukraine - Alyosha - Sweet People - 108
11. Russland - Peter Nalitch & Friends - Lost And Forgotten - 98
12. Frankreich - Jessy Matador - Allez Olla Olé - 98
13. Serbien - Milan Stankovic - Ovo Je Balkan - 82
14. Israel - Harel Skaat - Milim - 71
15. Spanien - Daniel Diges - Algo Pequeñito (Something Tiny) - 68
16. Albanien - Juliana Pasha - It's All About You - 62
17. Bosnien-Herzegowina - Vukašin Brajic Thunder And Lightning - 51
18. Portugal - Filipa Azevedo - Há Dias Assim - 43
19. Island - Hera Björk - Je Ne Sais Quoi - 41
20. Norwegen - Didrik Solli-Tangen My Heart Is Yours - 35
21. Zypern - Jon Lilygreen & The Islanders - Life Looks Better In Spring - 27
22. Moldawien - Sunstroke Project & Olia Tira - Run Away - 27
23. Irland - Niamh Kavanagh - It's For You - 25
24. Weissrussland - 3+2 Butterflies - 18
25. Großbritannien - Josh - That Sounds Good To Me - 10

Im Halbfinale ausgeschieden waren: Schweden, Finnland, Estland, Litauen, Lettland, Niederlande, Polen, Slowakei, Schweiz, Slowenien, Kroatien, Mazedonien, Bulgarien und Malta. Gar nicht angetreten sind Länder wie Italien, Österreich, Ungarn, Tschechien, Montenegro und kleinere Staaten

Link: http://www.microformats.dk/kort/streetview/eurovision2010.html

2 Kommentare :

Dominik Hennig hat gesagt…

Harel Skaat hat mit "Milim" am meisten Herzblut reingelegt, ich fand seine Performance ergreifend schön! Wär mein Favorit gewesen. Daneben gefällt mir noch Didrik Solli-Tangen mit "My heart is yours" (auch wenn er gestern, anders als bei den Proben, nicht ganz auf der Höhe war) und Tom Dice mit "Me and my guitar" sehr gut.

Dominik Hennig hat gesagt…

Von den anderen Teilnehmern hat Harel Skaat mit “Milim” am meisten Herzblut reingelegt, ich fand seine Gänsehaut auslösende Ballade ergreifend schön! Der junge Israeli ist mein Favorit gewesen. Daneben gefiel mir noch Didrik Solli-Tangen (Gastgeberland Norwegen) mit “My heart is yours” (auch wenn er gestern, anders als bei den Proben, stimmlich nicht ganz auf der Höhe war) und Tom Dice (Belgien) mit seinem wunderbar unprätenziösen “Me and my guitar” sehr gut. Ansprechend fand ich noch Dänemark (soll angeblich geklaut sein, aber lieber gut geklaut als schlecht erfunden!), Zypern und Irland. Harel und Didrik brauchen sich aber nicht ob der mäßigen Plazierung zu grämen: Balladen haben es beim "neuen" Grand Prix nun einmal schwer, selbst Altmeister Andrew Lloyd Webber erreichte mit der grandiosen Jade Ewen und "It's my time" "nur" Platz 5 im Vorjahr für das Vereinigte Königreich.

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts