Mittwoch, 19. Mai 2010

Aktuelle Landkarte zur Ölkatastrophe im Golf von Mexiko: Der Ölteppich ist noch nicht an Land gekommen!

Die US-Küstenwache, NOAA, hat auf seiner Webseite eine neuen Lageplan des Ölfeldes vor der Küste vom New Orleans veröffentlicht. Man sieht das nicht direkt das Mississippidelta betroffen ist sondern weite Teile anderer Gebiete, weil sich der Ölteppich in die Breite zieht.


Man geht davon aus, dass große Teile der Küste in den nächsten Tagen in breiter Front mit dem Öl verschmutzt werden. Darunter Terrebonne Bay, Barataria Bay und Venice, südlich von New Orleans.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts