Montag, 29. März 2010

Navteq Map24 verliert gravierend an Besucher - Falk verliert deutlich zu ViaMichelin - Landkarten und Stadtplan Index gewinnt deutlich

Ein langwieriger Trend ist abzusehen und das nicht erst seit heute. Bei Navteq Map24 geht es den Berg herunter und das nicht auf einer sicheren Straße sondern unkontrolliert den Hang herunter. Falk verliert auch sehr an Boden und ist bald auf dem Niveau vom dauerhaft leicht steigenden ViaMichelin angekommen.

Besucherstatistik seit April 2007 (Quelle: IVW)

Die Besucherzahlen sind, wie man in der Statistik sehen kann, seit April 2007 dauerhaft stark gesunken. Der Grund ist sicherlich vielseitig. Zum einen macht sich Google Maps sehr stark bemerkbar und darunter leiden alle anderen Kartenanbieter und Routenplaner auch. Zum anderen aber merkt man Navteq Map24 einen gewissen Stillstand an. Große Änderungen, ein neues Layout der Webseite, neue und bessere Funktionen sieht man hier nicht und das seitdem Navteq die Eschborner Firma gekauft hat. Auch das Kartenmaterial ist laut unserem Test nicht mehr das neueste.

Bei Falk kann man nach einer Zeit nicht mehr Navigieren sondern man sollte sich registrieren.

Auch bei Falk geht es seit Herbst 2009 deutlich runter. Besonders der direkte Vergleich zu ViaMichelin sieht nicht rosig aus. Vielleicht sollte man hier mehr auf Kundenfreundlichkeit setzten und vom elendigen Registrieren und der vielen Werbung absehen. Der unregistrierte Nutzer wird zum Beispiel beim Navigieren des Kartenmaterials mit Werbung und Registrierungshinweisen gehindert.

Der lachende Gewinner ist ViaMichelin. Zwar sollte man hier auch nicht gerade Jubeln aber jedenfalls hat man  nicht den Trend nach unten sondern nach oben zu schauen. Ein neues Reiseportal zeigt außerdem das die Franzosen gute Ideen haben und nicht schlafen.

Besucherstatistik seit Januar 2009 (Quelle: IVW)

Ein weiterer Gewinner dürfte auch unser Landkarten und Stadtplan Index sein. Auf kleiner Flamme im Gegensatz zu Navteq Map24, Falk und ViaMichelin aber mit deutlicher Stärkung der Besucherzahlen seit 2007, zeigt die Webseite immer mehr Besuchern die Vielfalt der Landkartenwelt. Auch der LandkartenBLOG wird immer stärker und gehört trotz eines Randthemas, zu den größten Blogs in Deutschland, laut Topblogs und Blogcounter.


Besucherstatistik des Landkarten und Stadtplan Index und LandkartenBLOG seit April 2007 
(Quelle: Strato & Google)

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts