Freitag, 4. Dezember 2009

Die versauteste Deutschlandkarte (oder eher die unanständigsten Ortsnamen Deutschlands

Es gibt Leute die wohnen in Sexau, Tussenhausen, Petting, Rammelsbach und Geilenkirchen. Das hört sich im ersten Moment sehr versaut und sexistisch an aber in Wirklichkeit haben und hatten diese Ortsnamen die die Absicht so zu klingen. Wörter, die wir heute als sexistisch und unanständig deuten, hat man noch vor einigen Jahrzehnten nicht so gedeutet oder waren schlicht und ergreifend unbedeutend.

LandkartenBLOG.de - Die versauteste Deutschlandkarte
Landkarten erstellen mit StepMapStepMapLandkartenBLOG.de - Die versauteste Deutschlandkarte

4 Kommentare :

Anonym hat gesagt…

Poppenweiler bei Stuttgart fehlt :D

Anonym hat gesagt…

Darmstadt fehlt auch !

Anonym hat gesagt…

In der Nähe von Geilenkirchen gibt es noch: Puffendorf (Ortsteil der Stadt Baesweiler, Postleitzahl 52499)

Anonym hat gesagt…

Spaltenhof fehlt auch

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts